Sie sind hier: Der Wintergarten / Konstruktionen / Terrassendach vs Wintergarten

Terrassendach vs Wintergarten

Wintergarten Terrassenüberdachung
Glalum Wintergarten

Viele Menschen sitzen auch gerne bei schlechtem Wetter draußen und ermöglichen sich durch eine Terrassenüberdachung dieses kleine Freiheitsgefühl. Bei schlechterem Wetter draußen sitzen zu können ist für viele ein Traum, der durch Wintergärten und überdachte Terrassen in greifbare Nähe rückt. Jedoch gibt es einige entscheidende Unterschiede zwischen diesen Überdachungen.

Kostengünstige Terrassenüberdachung

Ein Terrassendach kann auch nachträglich ganz leicht und kostengünstig ohne viel Aufwand montiert werden, es schützt besonders gut vor Regen.

Seitenwind und der gleichen können nicht vom Terrassendach aufgehalten werden, es sei denn, man montiert noch zusätzlich im Handel erhältliche Seitenwände, die ein Teil der schlechten Seitenwitterung eingrenzen können.

Glalum Terrassendach

Jedoch wird dadurch auch der eigentliche Sinn von einer Terrasse in den Hintergrund gestellt. Ein Terrassendach soll bei schlechterem Wetter oder extremer Sonneneinstrahlung das Aufhalten auf der Terrasse ermöglichen, ohne dass man dabei von der Natur getrennt wird. Dies ist ein großer Vorteil gegenüber Des Wintergartens.

 

Zudem kann sich unter einem Terrassendach insbesondere im Sommer nicht so die Hitze wie in einen Wintergarten stauen, was viele als großen Vorteil sehen.

Die Entscheidung

Jedoch hat das Terrassendach im Winter klare Nachteile gegenüber dem Wintergarten, der - wie der Name schon sagt - für den Winter konzipiert wurde. Wintergärten können mit Heizungen oder unterschiedlichen Heizsystemen beheizt werden, um ein angenehmes Klima zu schaffen.

Steht man nun vor der Entscheidung, ob man sich ein Terrassendach oder einen Wintergarten zulegen soll, muss man genau überlegen.

Beide Abdeckungen bieten Vor- und Nachteile. Ein Terrassenüberdachung ist praktischer an dem milden tagen im Jahr, ein Wintergarten ist ganzjährig nutzbar. Man sollte also überlegen, ob man sich mehr im Sommer unter einem Terrassendach oder im Winter in einem Wintergarten aufhalten würde. Manchmal ist die Entscheidung nicht einfach. Baumärkte und andere Fachgeschäfte helfen einem bei der Entscheidung.

Unsere Partner:

infos