Sie sind hier: Der Wintergarten / Planung / Wintergartenpflege

Pflege und Wartung

Ein Wintergarten erhält seinen Wert und seine Optik durch ausreichende Pflege und Wartung.

Pflege

Dabei ist eine gründliche Reinigung jährlich mindestens einmal vorzunehmen. Die Dachflächenfenster sowie Abwasserrinnensysteme erfordern hierbei den größten Aufwand, da ihre Erreichbarkeit an allen Stellen nicht immer ohne weiteres gewährleistet ist. Spezialisierte Reinigungsfirmen sind hierbei hilfreich.



Bei Selbstreinigung empfiehlt sich eine Sicherheitsleiter bzw. das Ausleihen einer kleinen Hebebühne. Ein besonderes Augenmerk sollte man auf die Reinigung aller Öffnungselemente (Dichtungen) legen, damit deren Langlebigkeit garantiert ist.

Wartung

Wartungsarbeiten fallen nur in gewissen Zeitabständen an und sind in einigen Fällen selbst zu bewerkstelligen. Hierzu zählen u.a. Holz-/Alu-Lackierungen, Ölschmiere an Schanieren, Überprüfung auf Dichtigkeit, Kontrolle von elektronischen Steuerungen sowie Heizung, Belüftung und Beschattung, etc.

Der Fachmann ist bei Ausfall von letztgenannten Elementen oder Austauscharbeiten (z.B. Gummidichtungen) zu Rate zu ziehen.

Unsere Partner:

infos